Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu [x]

Sowohl das Einzel- als auch Multi-Projektmanagement lebt von Planung: Es werden Schritte, Ressourcen und Budgets definiert, anhand derer man sein Projekt koordiniert abwickeln kann.

Doch je nach Projekt sind bei dieser Planung weder das klassische Vorgehen im Sinne eines Wasserfall-Modells noch das agile Vorgehen im Sinne von Scrum, Kanban o.a. Modellen förderlich. Denn: Beide Modelle bringen Herausforderungen mit sich. Während beim klassischen Vorgehen ein steifes Korsett eingehalten werden muss, das zudem durch eine konkrete Reihenfolge der Aktivitäten komplex wird, organisiert man sich beim agilen Vorgehen von Tag zu Tag. So mag bei der Software-Entwicklung Agilität hervorragend geeignet sein, bei der Unternehmensplanung aber braucht es die klassische Planung, die nicht auf jedes kleine Detail heruntergebrochen wird.

Doch wieso nicht das Beste aus beiden Welten kombinieren? Das vorliegende Whitepaper soll aufzeigen, wie Unternehmen das klassische und das agile Vorgehen im Sinne des Multi-Projektmanagements kombiniert und so auch viele Projekte gleichzeitig bewältigt werden können.

DOWNLOAD FOR FREE  

* Pflichtfelder

Inhalt

  • Vom Wasserfall zum Tropfen
  • Was und wann? Eine Frage der Perspektive
  • Exkurs: Multi-Projektmanagement
  • Vorteile aus beiden Welten zu nutzen wissen
  • Multi-Projektmanagement: klassisch und agil
  • Technologischer Rahmen
  • Fazit

 

Sie möchten zu diesem Thema beraten werden und suchen ein Werkzeug, dass Sie unterstützt?

Dann besuchen Sie unsere Webinare oder schreiben Sie mir!

Norman Frischmuth

Geschäftsführer proventis GmbH

gut-beraten@proventis.net

Vertrieb

Holger Eckert
+49 (0)30 293 63 99 - 13
vertrieb@proventis.net

Marketing

Simone Wesche
+49 (0)30 293 63 99 - 10
marketing@proventis.net

proventis GmbH

+49 (0)30 293 63 99 - 0
Alte Jakobstr. 83/84
10179 Berlin