Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu [x]

Wenn es um die Digitalisierung geht, werden immer mehr Unternehmen in Deutschland aktiv. Aktuellen Studien zufolge liefern die Initiativen jedoch häufig kaum messbaren Nutzen. Das Digitalisierungsprogramm, das nachhaltig Optimierungseffekte erzielt, ist aber keine Zauberei! – Mit der Entscheidung, das Unternehmen digital zu transformieren, steht jedes Management vor einer anspruchsvollen Aufgabe, die zunächst wichtige Fragen auf den Plan ruft: Welche Strategie ist für mein Unternehmen passend? Welche Projekte muss ich bei der Umsetzung mit hoher Priorität angehen? Welche Auswirkung haben die Projekte auf die Auslastung meiner Ressourcen und das Tagesgeschäft? Welche Technologien sind für mein Unternehmen relevant? Welches Budget muss vorgesehen werden? Nur wer seine Digitalisierungsinitiative ergebnisorientiert und professionell aufsetzt, wird auch echte Wertschöpfung daraus ziehen. 

Ob Sie am Anfang Ihrer Digitalisierungsinitiative stehen oder auch mittendrin in der erforderlichen Transformation, das Webinar bietet Ihnen Know-how und konkrete Tipps aus der Projektabwicklung, die Sie in Ihrem Vorgehen stärken.

JETZT KOSTENLOS ANSCHAUEN  

* Pflichtfelder

Inhalt

  • Überlegungen, die Sie bei der Entwicklung einer Strategie für Ihre digitale Transformation weiterbringen
  • Das Digitalisierungsprogramm für Ihr Unternehmen ergebnisorientiert und professionell aufsetzen, um nachhaltige Optimierungseffekte zu erzielen
  • Methodische und technologische Voraussetzungen schaffen, um Ihre Projekte erfolgreich zu steuern
  • Know-how und konkrete Tipps aus der Projektabwicklung, die Sie in Ihrem Vorgehen stärken

 

 

Sie möchten zu diesem Thema beraten werden und suchen ein Werkzeug, das Sie unterstützt?

Schreiben Sie mir:

Norman Frischmuth

Geschäftsführer proventis GmbH

gut-beraten@proventis.net

Norman Frischmuth ist seit vielen Jahren beratend tätig, wenn es um den optimalen Einsatz von Projektmanagement geht. Seit 2003 unterrichtet er an Berliner Universitäten und Hochschulen (TU Berlin, Humboldt Universität, Beuth-Hochschule, HTW) mit Leidenschaft das Thema Projektmanagement. Er ist Geschäftsführer der proventis GmbH und hat in über 100 MPM-Implementierungsprojekten in Europa mitgewirkt.

 

Vertrieb

Holger Eckert
+49 (0)30 293 63 99 - 13
vertrieb@proventis.net

Marketing

Simone Wesche
+49 (0)30 293 63 99 - 10
marketing@proventis.net

proventis GmbH

+49 (0)30 293 63 99 - 0
Alte Jakobstr. 83/84
10179 Berlin